Unser Korn - Ein Stück Heimat. Der Film veranschaulicht auf verständliche Art die Entstehung und Herkunft von Brot. Es werden die einzelnen Etappen erklärt, welches handwerklich hergestelltes Brot aus unserer Region durchläuft.

UNSERE BACKWAREN SIND REGIONALE PRODUKTE

UNSERE BACKWAREN SIND REGIONALE PRODUKTE

Mit diesem Slogan setzen die Bäckereien ein Zeichen für Regionalität. In diesen Bäckereien erhalten Sie Backwaren, welche in unserer Heimat hergestellt wurden.

Diese Bäckereien werden von der sächsische Webermühle aus Braunsdorf mit Mehlen und Schrotten aus Weizen und Roggen beliefert. Das Getreide stammt von ausgewählten Landwirten aus einem Umkreis von bis zu 100 Kilometern.

Das Hauptanbaugebiet des Weizens liegt im Erzgebirgsvorland über die Lommatzscher Pflege bis zum Altenburger Land. Der Roggen kommt von den kärgeren Böden des Erzgebirges und dem Sächsischem Heideland, wo er besonders gut gedeiht.

einfach anständige landwirte und handwerker

Die Landwirte

Die Landwirte

Unsere Region eignet sich besonders gut, Getreide anzubauen. Der schonende Umgang mit der Natur und eine nachhaltige Bewirtschaftung stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Webermühle

Die Webermühle

In unserer Mühle wird Weizen und Roggen mit Wasserkraft vermahlen. Langfristige Partnerschaften mit ausgewählten Landwirten ermöglichen gleichbleibend hohe Qualität..

Die Bäckereien

Die Bäckereien

Aufgrund unserer handwerklichen Backtradition können Sie zwischen vielen verschiedenen Brotsorten wählen. Jede schmeckt einzigartig und Sie ernähren sich damit gut.

aus der region - für die region

  • Sie erhalten die weltweit einzigarte Brotkultur und Vielfalt an frischen Brötchen und Kuchen
  • Sie schonen unsere Umwelt durch kurze Wege zwischen Landwirt, Mühle & Bäcker
  • Sie sichern Arbeitsplätze in unserer Region und stärken die heimische Wirtschaft
  • Sie ernähren sich ausgewogen dank handwerklicher produktionsweise der Bäcker
  • Sie fördern die Landschaftspflege unserer Heimat durch abwechslungsreicher Fruchtfolge
  • Sie unterstützen die Umwelt - das Getreide wird in der Webermühle CO² neutral vermahlen